Schmerz und Trauma, Andrea de Silva Psychotherapie, Orthomolekulartherapie, Psychotherapie München

SCHMERZ
UND
TRAUMA 
BEHANDELN

Herzlich Willkommen bei Ihrer Psychotherapeutin Andrea de Silva

ÜBERSICHT BEHANDLUNGSANGEBOTE

Schmerz und Trauma, psychische Probleme, psychosomatische Beschwerden, Andrea de Silva Psychotherapeutin

Schmerz- und Trauma

Quelle für persönliches Nichtwachstum

Sucht man bei Wikipedia nach einem Begriff der das Gegenteil von Wachstum beschreibt, findet man "Nichtwachstum", "Regression", "Gefälle", "Einschränkung", "Drosselung". Und genau das sind Schmerz und Trauma, nämlich Ursache einer Rückwärtsbewegung oder Drosselung, die unser Leben beschreibt. Es findet keine Entwicklung nach vorne statt, statt dessen führt die Blockade, also der Schmerz oder das Trauma, zu einer Abwärtsspirale nach unten. Wir haben das Gefühl, unser Leben gleicht einer Talfahrt. Wir müssen diese Einschränkung aber nicht in Kauf nehmen, es gibt eine Lösung. Und ich helfe Ihnen gerne dabei.

 

Die Lösungen für Ihre psychischen Probleme und psychosomatischen Beschwerden finden Sie dabei selber. Das mag vermutlich auch der Grund sein, warum die Erkenntnisse so gut angenommen werden können: Sie finden nur Lösungen, die zu Ihnen passen. Gemeinsam erörtern wir dann, wie Sie Ihre Erkenntnisse ausschöpfen und in Beruf und Alltag anwenden können. 

Auf Wunsch setzen wir auch Präparate der Orthomolekulartherapie ein. Dabei nutzen wir die Kraft und Wirksamkeit von Mikronährstoffen auf die Psyche. Wenn die Zelle ausgelaugt ist und ein Mangel an Mikronährstoffen in der Zelle herrscht, hat das Auswirkungen auf Ihr emotionales Empfinden. Wir helfen den Energiereserven in der Zelle also wieder auf die Beine um Ihr psychisches Wohlbefinden zu verbessern. Eine Ergänzung mit orthomolekularen Mikronährstoffen kann durchaus sinnvoll sein. Informieren Sie sich in einem kostenfreien Erstgespräch.

THERAPEUTISCHE BEGLEITUNG

In der Psychotherapie werden unerwünschte Zustände des Denken, Handeln und Erlebens gelöst. Sie entwickeln selber Lösungen, die Ihnen dabei helfen, Herausforderungen in Angriff zu nehmen und ihnen Stand zu halten. In der Therapie arbeiten wir schwerpunktmäßig an der Lösung von Problemen, die auf der psychisch-emotionalen Ebene wahrgenommen werden. Im Fokus meiner Arbeit steht die Herausarbeitung und das Ausschöpfen Ihrer Potenziale. Sie erhalten Antworten, die Ihnen helfen können, Zugang zu neuen Entscheidungsmöglichkeiten zu bekommen. 

Die Einzelsitzungen sind so konzipiert, dass sie aus dem Dialog Werkzeuge und Tools zur Umsetzung im Alltag mit nach Hause nehmen, die helfen können, die unerwünschten Zustände des Denken, Handeln und Erlebens zu lösen. 

therapeutische Begleitung, Psychotherapie, Probleme auf psychisch-emotionaler Ebene, Andrea de Silva München
Orthomolekulartherapie, psychische und emotionale Beschwerden, Psychotherapie, psychosomatische Beschwerden, psychisches Wohlbefinden

ORTHOMOLEKULARE THERAPIE

Psychische und emotionale Beschwerden können durch einen Mangel an Mikronährstoffen verursacht sein. Wenn die Psyche 

erschöpft ist, weil der Zelle wichtige Nährstoffe fehlen, bleibt der erhoffte Erfolg einer Psychotherapie gerne mal aus. Depressionen, mentaler Nebel, geistige Leere, Ängste, Panikattacken, kognitive und mentale Defizite, Gereiztheit, Antriebsarmut, Erschöpfung - 
das Fehlen von Nährstoffen in der Zelle kann eine Vielzahl an psychischen und psychosomatischen Beschwerden sowie emotionalen Zuständen hervorrufen. Ist das biochemische Gleichgewicht in der Zelle gestört, kann das nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern auch unser psychisches Wohlbefinden in ganz erheblichem Maße beeinflussen.  

ÜBER MICH

Ich wurde 1970 im „Schwabenland“ geboren und beschäftige mich seit 1991 mit der ganzheitlichen Gesunderhaltung von Menschen. Ich vertrete die Ansicht, dass jeder eine Verpflichtung hat, selbst mehr für seine Gesundheit zu tun. Man kann Gesundheit nicht an den Arzt oder Heilpraktiker delegieren nach dem Motto: Mach mich gesund. Gesundheit ist ein Zustand vollständigen körperlichen, psychischen und emotionalen Wohlbefindens. Vieles haben wir selbst in der Hand. Manches muss begleitet und unterstützt werden. Durch präventive Maßnahmen, Gegensteuern und Umdenken.

Andrea-326_4.png
Woman Walking in the Field
Sandy Beach
Andrea de Silva, München Andrea de Silva, Schmerzpatienten, Trauma und Schmerz, Psychotherapeutin, therapeutische Behandlung

HINTERGRUND

1991 - Studium der Betriebswirtschaftslehre
1998 - Ausbildung zur Fitnesstrainerin
2001 - Ausbildung Entspannungstrainerin
2001 - Zertifizierte Yogalehrerausbildung
2004 - Bewerbungs- und Karrieretrainng
2007 - Heilpraktikerin für Psychotherapie
2009 - Schmerz- und Traumatherapie
2010 - Zulassung als Heilpraktikerin (eHP)
2011 - Ausbildung Systemischer Coach
2013 - Ayurvedische Grundausbildung
2014 - Zertifizierte EKT-Therapeutin

2017 - Verband freier Psychotherapeuten
2018 - Ausbildung Orthomolekulartherapie
2019 - Zertifizierung EKT-Lehrtherapeutin

Andrea de Silva, Psychotherapie München, Emotionalkörpertherapie, Orthomolekulartherapie, Schmerz und Trauma Behandlung

Kontakt

Danke für Ihre Nachricht